Was wäre die Welt ohne Wissenschaft? Ein interessantes Gedankenexperiment, denn eigentlich ist so eine Welt ohne Erkenntnisse und Fortschritt undenkbar.

In dieser Rubrik finden sich spannende Artikel, Forschungsergebnisse, Wissenswertes aus allen wissenschaftlichen Bereichen.

Wissenschaft ist ein unglaublich weites und spannendes Feld! Dazu zählen nicht Naturwissenschaften, wie Chemie und Physik, sondern auch herstellende Wissenschaften, wie Handwerk und Rhetorik. Ebenso Ethik, Mathematik, Astronomie und Philosophie. Hier finden sich Artikel aus ganz unterschiedlichen Bereichen.

Auch Wissenschaftskommunikation ist ein wichtiges Thema in unserem Blog! Sorgt sie doch dafür, dass Wissenschaft zunehmend auch für Laien anschaulich und erlebbar wird. So berichten wir beispielsweise auch über Science Slams, Wissenschaftsblog und stellen spannende Podcasts vor.

Nachwuchs in der synthetischen Biologie

Der Ursprung einer neuen Ära in der Biologie gelang 2010 amerikanischen Wissenschaftlern, die das Erbgut eines Bakteriums ersetzten und durch ungefähr eine Million künstlich hergestellten DNA-Bausteine erneut zusammenbauten. Die genetisch von vorn konstruierte Zelle war vollständig lebensfähig. Dieser Meilenstein war entscheidend für die Entwicklungen in der synthetischen Biologie. Die Erforschung des Lebensursprungs mithilfe von Minimalgenomen…

Schülerwettbewerbe: Forschen für Klein & Groß

Nachwunschs im Bereich der Naturwissenschaften ist sehr gefragt. Schülerwettbewerbe bringen den Kinder auf praktische und spannende Weise die Wissenschaft nahe. So lässt sich in abwechslungsreicher Form neues Wissen aneignen und die Freude am Lernen fördern. Wir stellen Ihnen in diesem Beitrag ein paar Schülerwettbewerbe vor. Einen regionalen Wettbewerb, den wir gerne unterstützten: Das Ist Chemie!…

2021 im Licht der Bioökonomie

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung widmet sich jedes Jahr einer Wissenschaft, um die Aufmerksamkeit und Kommunikation zu stärken. Deshalb informiert und agiert das Wirtschaftsjahr 2021 im Zeichen der Bioökonomie. Innovative Erfindungen, wie Turnschuhe aus Spinnenseide, Burgerpatties aus Insekten oder Autoreifen aus Löwenzahn – das sind bioökonomische Produkte. Der Wandel zu nachhaltigen, biobasierten Formen für…

Schnee – eine Wissenschaft für sich

Die Einen sehnen sich nach Schnee, während Anderen ihn lieber mit Abstand aus dem Fenster heraus betrachten. Halb Deutschland ist derzeit in eine weiße Schneedecke gehüllt. Mit  Schnee legt sich auch immer ein kleiner Zauber über die Welt. Doch hinter diesem Zauber steckt auch ganz viel Physik und Chemie. Vom Wasser zum Kristall Bei Schnee…

5 Kinderbücher über Wissenschaft

Jetzt im Winter sind die Tage kurz und grau. Draußen sieht es nicht besonders einladend aus. Wie wäre es also, mal nach einem Buch zu greifen? Wir stellen Ihnen fünf Kinderbücher vor, die alltägliche Wissenschaft erklären und zum Experimentieren anregen. Wissenschaft macht Spaß Mein großes Buch der Wissenschaft – National Geographic In diesem Buch finden…

Schnellstes Labor im Universum

Das schnellste Labor rast so geschwind, dass es ganze 16 Mal den Jahreswechsel feiern konnte. Etwa alle 90 Minuten umkreist es unsere Erde mit 28.000 Stundenkilometern. Dabei handelt es sich um das Biolab der Internationalen Raumfahrtstation (kurz ISS). Trotz der Extrembedingungen im All, liefert das biologisches Labor wichtige Forschungsergebnisse. Das europäische Weltraumlabor Das Biolab unterstützt…

Weihnachten wissenschaftlich betrachtet

Bald schon ist wieder Weihnachten! Wenn auch ein anderes Weihnachten, als wir es üblicherweise kennen. Doch Weihnachten bleibt irgendwie Weihnachten, egal wie wir es begehen. In unserem letzten Beitrag für dieses Jahr, erfahren Sie wissenschaftliche Fakten über die Weihnachtszeit. Traditionen und Rituale Menschen sind von Natur aus so gebaut, dass wir Rituale und Traditionen brauchen.…

Vielfalt der Titration

Die Titration kommt mit ihren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten in den etlichen Bereichen zum Einsatz. Es sind tausende Titrationsverfahren und Modifikationen bekannt. Diese Ausführung gibt einen Einblick in die Vielfältigkeit der Titration. Säure-Base Titrationen Die wohl bekannteste Methode ist die Säure-Base Titrationen. Hierbei ändert sich während der Titration der pH-Wert. Beispielsweise wird die Bestimmung der Gesamtsäure bei…

Richtig reinigen – Laborglasaufbereitung

Saubere und rückstandsfreie Laborgläser sind die Voraussetzung für sichere und erfolgreiche Ergebnisse. Bei der täglichen Laborarbeit treten verschiedene Rückstände auf. Dabei ist es wichtig, das richtige Reinigungsmittel für die entsprechende Verschmutzung zu wählen. Welche Schmutzarten man unterscheidet und welche Reinigung anzuwenden ist, um Ihr Laborglas langfristig zu erhalten, erfahren Sie hier: Art der Verschmutzung Für…