Aktuelle Änderungen der DIN-Norm für Reinräume

Ob Medizintechnik, Kosmetikindustrie oder Raumfahrt: sie alle nutzen Reinräume in denen konstante Bedingungen herrschen. In dieser geregelten Umgebung wird der optimale Rahmen für Herstellungsprozesse geschaffen. Gleichzeitig stellen sie sicher, dass keine Partikel und Keime in oder aus dem Raum gelangen. Reinräume müssen eine Menge an Kriterien erfüllen, damit hergestellte Produkte den internationalen Vorgaben entsprechen. Zu…

Volumenmessgerät richtig auswählen

Wer exakte Analysen durchführen möchte, sollte Wert auf die Verwendung richtiger Volumenmessgeräte legen. Für eine dauerhafte Präzision bei Messungen sind hochwertige Messgeräte erforderlich. Im besten Fall sind diese individuell justiert, bestehen komplett aus Glas und sind daher sehr Resistent gegen Chemikalien. Aber nicht nur die Qualität trägt zu genauen Ergebnissen bei, sondern auch die Auswahl…

Kultivierte Kunst

Ihr Ruf ist nicht besonders gut. Wir fürchten Mikroben als Keime, die Krankheiten verursachen und würden sie schon gar nicht als schön bezeichnen. Dieses Bild wandelt sich jetzt, denn ein Trend unter Mikrobiologen hat Mikroben zu ästhetischen Wundern gemacht. Dabei werden übliche Nährmedien als Leinwand verwendet und durch Wachstum von Mikroben entstehen Gemälde, Skizzen und…

Ein Wegweiser durch den Zertifikate-Dschungel

Europa: Eine Welt aus Normen, Regeln und Zertifikaten. Fast alles ist durch eine Norm definiert. Von der Zugkraft, die Zahnbürstenborsten aushalten müssen bis zur sogenannten „Schnullerkettenverordnung“ ist alles vertreten. So absurd einzelne Vorgaben erscheinen, sorgen sie doch für unsere Sicherheit. Auch für im Laborumfeld verwendeten Glasgeräte gibt es mehrere Zertifikate. Sie bescheinigen die Qualität und…

Titration - ein Überblick

Grundlagen der Titration

Die Titration ist eines der ältesten Verfahren der Analysetechnik, hat aber nie an Aktualität verloren. Aufgrund seiner Genauigkeit und Schnelligkeit ist das Verfahren in verschiedensten Bereichen in der chemischen Analytik nicht weg zu denken. Dieser Beitrag enthält Basics zur Titration, die Sie kennen sollten. Ablauf der Titration Egal ob Sie das manuelle oder automatische Titrationsverfahren…

So verlängern Sie die Lebensdauer von Masken

Schutzmasken sind seit dem Ausbruch des Coronavirus so gefragt wie noch nie zuvor. Der Verbrauch an Masken ist unglaublich hoch, allein deutsche Kliniken verwenden monatlich 17 Millionen FFP-Masken. Oft sind Masken aber Mangelware und es kommt an vielen Stellen zu Lieferengpässen. Also hat das Robert Koch Institut mögliche Maßnahmen für die Wiederverwendung von Mund-Nasen-Schutz und…

Temperaturunsicherheiten und Säurefehler bei der pH-Messung vermeiden

Das Messergebnis einer pH-Messung wird durch unterschiedliche Faktoren maßgeblich beeinflusst. In unserem ersten Artikel haben die Kalibrierung als Basis einer zuverlässigen pH-Messung vorgestellt. Als nächstes widmen wir uns nun dem Einfluss der Temerpatur auf die Messung und Abweichungen, die durch Säure- und Alkalifehler entstehen. Temperatureinfluss – Unsicherheit bei der pH-Messung Die Nernst-Gleichung Die Spannung der…

Die richtige Rotorenauswahl für optimales Zentrifugieren

Die richtige Rotorenauswahl ist abhängig von der Beschaffenheit der Probe und des verwendeten Gefäßes. Um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen, sollte der Rotor die Partikel der Probe mit höchster Effektivität reinigen bzw. konzentrieren. Hierzu gilt es zunächst einige Fragen zu klären: Welche Trenntechnik soll zum Einsatz kommen: Pelletierung oder Gradientenzentrifugation? Welche Größe und Dichte haben die…