Titration - ein Überblick

10 Tipps zur Handhabung von Laborglasgeräten

Mit diesen 10 Tipps gelingt ein sicherer und nachhaltiger Umgang mit Laborglasgeräten. So tragen Sie zur Verlängerung der Lebensdauer und Optimierung der Leistung von Laborglas bei.  1. Vorspülen   Wir empfehlen, alle Glasgeräte vor dem ersten Gebrauch zu spülen. Damit entfernen Sie eventuelle Kartonfasern, die von der Produktverpackung auf das Glas übergegangen sind.  Spülen von…

Laborglasgeräte sicher Erhitzen

Willkommen zum ersten Teil der Blogserie über den sichereren und nachhaltigen Umgang mit Laborglasgeräten. Diese Ausgabe dreht sich um das sichere Erhitzen von Laborglasgeräten. Dabei enthält dieser Leitfaden hilfreiche Tipps sowie Informationen zur Minimierung von Glasbruch und die entscheidenden Faktoren. DURAN® Borosilikatglas Zu den kennzeichnenden Eigenschaften von DURAN® Borosilikatglas gehören: eine sehr gute chemische Resistenz,…

Die Bedeutung von Wasser im Laboralltag

Wasser ist das am häufigsten verwendeten Lösungsmittel für allgemeine, kritische und biowissenschaftliche Anwendungen in allen Laboren. Beispielsweise wird Wasser für die Zubereitung von Medien, Puffern oder die Verdünnung von Proben verwendet. Ebenfalls findet es in unkritischen Standardanwendungen wie dem Heizen, Kühlen, Reinigen oder Spülen von Glasgeräten Anwendung. Auf die Qualität kommt es an Die eingesetzte…

Nachwuchs in der synthetischen Biologie

Der Ursprung einer neuen Ära in der Biologie gelang 2010 amerikanischen Wissenschaftlern, die das Erbgut eines Bakteriums ersetzten und durch ungefähr eine Million künstlich hergestellten DNA-Bausteine erneut zusammenbauten. Die genetisch von vorn konstruierte Zelle war vollständig lebensfähig. Dieser Meilenstein war entscheidend für die Entwicklungen in der synthetischen Biologie. Die Erforschung des Lebensursprungs mithilfe von Minimalgenomen…

2021 im Licht der Bioökonomie

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung widmet sich jedes Jahr einer Wissenschaft, um die Aufmerksamkeit und Kommunikation zu stärken. Deshalb informiert und agiert das Wirtschaftsjahr 2021 im Zeichen der Bioökonomie. Innovative Erfindungen, wie Turnschuhe aus Spinnenseide, Burgerpatties aus Insekten oder Autoreifen aus Löwenzahn – das sind bioökonomische Produkte. Der Wandel zu nachhaltigen, biobasierten Formen für…

Schnee – eine Wissenschaft für sich

Die Einen sehnen sich nach Schnee, während Anderen ihn lieber mit Abstand aus dem Fenster heraus betrachten. Halb Deutschland ist derzeit in eine weiße Schneedecke gehüllt. Mit  Schnee legt sich auch immer ein kleiner Zauber über die Welt. Doch hinter diesem Zauber steckt auch ganz viel Physik und Chemie. Vom Wasser zum Kristall Bei Schnee…

Arten von Desinfektionsmitteln

Seit dem Coronavirus sind Desinfektionsmittel auch in privaten Haushalten häufig anzufinden und sind ein Must-Have im Labor. Aber wie wählen Sie das richtige Desinfektionsmittelaus und was ist bei der Anwendung zu beachten? Was ist Desinfektionsmittel? Desinfektionsmittel sind Substanzen, die durch ihre chemische Eigenschaften mikrobizid wirken. Das heißt, sie töten Mikroorganismen ab, welche Krankheiten oder Infektionen…

5 Kinderbücher über Wissenschaft

Jetzt im Winter sind die Tage kurz und grau. Draußen sieht es nicht besonders einladend aus. Wie wäre es also, mal nach einem Buch zu greifen? Wir stellen Ihnen fünf Kinderbücher vor, die alltägliche Wissenschaft erklären und zum Experimentieren anregen. Wissenschaft macht Spaß Mein großes Buch der Wissenschaft – National Geographic In diesem Buch finden…

Schnellstes Labor im Universum

Das schnellste Labor rast so geschwind, dass es ganze 16 Mal den Jahreswechsel feiern konnte. Etwa alle 90 Minuten umkreist es unsere Erde mit 28.000 Stundenkilometern. Dabei handelt es sich um das Biolab der Internationalen Raumfahrtstation (kurz ISS). Trotz der Extrembedingungen im All, liefert das biologisches Labor wichtige Forschungsergebnisse. Das europäische Weltraumlabor Das Biolab unterstützt…